****** Jakobus-Schachgruppe ******

Eingang
Saison 16_17 Spende
NEU : 4.Generationen-Turnier 08.12.17
NEU : ZOCKER TURNIER 20.10.2017
Nächstes Training !!
Schülertunier mit Lessingschule !
Mannschaftseinsätze
Vereinsturniere
Schachaufgabe 07.10.16
Externe Turniere
neue Schachschüler
zum Schmunzeln ..
Halloween Blitzturnier
TANDEM Turnier
Nikolaus-Blitz 2016
Wir vs. FIDE-Meister 2
Wir vs. FIDE-Meister 1
15 (!! ) jähriges Jubiläum
Weizenkornlegende
Diplome
Besucher 17777
Schach am MGH
Historie.. Es war einmal
Kooparation Caissa
Laurin aus Amerika
Kontakt zum Trainer
komm zu uns !
Links
priv. Impressum
Counter

Flag Counter ++++++++++++++++++++++ Update 16.11.2017 ++++++++++++++++++++++



... war am 20.10 :
am 20.10 dem letzten Trainingstag vor den o.a. Herbstferien haben wir unser schon mittlerweile
traditionelles und halbjährlich stattfindendes Zockerturnier ausgerichtet. Mit 9 Teilnehmern
zahlenmäßig ein durchschnittliches Starterfeld.
Aus küchentechnischen Gründen mussten wir kurzfristig auf den liebgewonnenen Nudelsalat
verzichten, und auf Hot-Dogs umsteigen. Dies führte zu leichten Verstimmungen! (jedoch KEINE
Magenverstimmungen

Mit dem schon bekannten Würfelschach, und dem NEU erfundenen 13-Punkte Schach, bei dem jeder
Spieler ( ähnlich wie beim Stratego ) versteckt vor des Gegners Augen beliebige Figuren auf seine
Seite aufstellen kann, diese dürfen jedoch die Punktzahl 13 ( Bsp. 2 x Turm, 3 x Bauern ) nicht
übersteigen. War wieder sehr lustig und einige versuchten schon eine Strategie zu entwickeln.
Schlussendlich hat Marcus ( El Presidente ) das Turnier gewonnen




  Zockerturnier am 07.04.17
Sieger Timo vor Felix und Dennis
12 Teilnehmer !!





30.09.2016 Sieger LYNN !!







halbjährliches Zockerturnier 2014 

 


am 19.12.14 mit 10,5 Teilnehmern !

 


Und dies war ein in vielerlei Hinsicht Besonderes !!!

 


 

 

wir hatten noch nie soviele Teilnehmer :

 

Wilfried, Marc, Stefan, Andrea und Jürgen ( geteilt )

 

Dennis, Dominik, Tim, Timo, Lynn, Ansgar.

 


 

 

Es hat noch nie so lange gedauert :

 

von 18:15 bis ca. 21:00

 


 

 

es war tatsächlich noch niemals so unglaublich lustig und spassig

 


 

 

und es hat noch nie Stefan gewonnen ))

 


 

 


 

 

jedoch zu den einzelnen Spielen, die alle im Modus jeder gegen Jeden ausgespielt wurden.

 

Hier geht es meist um Glück und können in gleichem Maße

 


 

 

  1. Matt setzen mit König, Turm, Läufer, Springer und einen Bauern

    gegen König in einer Minute, wobei die Figuren frei wählbar auf die möglichen Ausgangsfelder gestellt werden dürfen, dies ist gerade für den Bauern wichtig !

     

 

Der Clou dabei ist jedoch, das es unterschiedliche Punkte für das Mattsetzen mit den Figuren gibt !

 

Turm, umgewandelte Dame 1, Läufer und Springer 2, Bauer 3 !!

 

und man kann mit dem Bauern Mattsetzen, dies muss man sich jedoch erst erarbeiten !!

 

1)Wilfried 21 Punkte 2) Marc 20 Punkte 3) Stefan 15 Punkte

 

                       

 

      1. Karten-Wahrheit, hier ging es darum, zu erraten, ob der Gegner bei Beschreibung

        seiner (1 von 3) vorab selbst definierten, verdeckten Karte die Wahrheit sagt oder lügt

 

1) Dennis 7 Punkte 2) Lynn 6,5 Punkte 3) Marc 5,5 Punkte

 


 

 


3) Endspiel mit 4 gegen 4 Bauern+ König in 2 Minuten

 

Hier waren dann doch mal die Schachspieler gefordert...

 

1) Stefan 8 Punkte 2) Wilfried 6,5 Punkte 3) Tim 5,5 Punkte

 


 

 

so dass es gegen 21:00 ein Endergebnis gab und die attraktiven Sachpreise verteilt werden konnten

 


 

 

Stefan vor Dennis, Wilfried und Marc !

 


 

 

Natürlich gab es auch wieder Nudelsalat mit Würstchen und von Mama-Grünsel ( Danke !! ) selbstgemachten Kuchen …

 


 

 

Danke auch an Andrea an dieser Stelle für die unfassbare Unterstützung !!

 


 

 


 

 


 






Turnier am 14. März 2014 ab 18:15


Ereignisschach - hier wurde alle paar Züge ein Ereignis berücksichtigt wie :
die C-Linie wird leergeräumt, alle Bauern vom Brett, u.s.w ..

1 Dominik
2 Dirk
3 Ansgar
4 Tim und Timo
6 Lynn

Pferdeäpfel auf halbem Brett, fang den gegnerischen Springer

1 Dominik und Timo
3 Dirk
4 Tim
5 Lynn
6 Ansgar

Zahlenraten - wer benötigt die wenigsten Versuche, um eine Zahl zw. 1-100 zu erraten ( höher/niedriger)

1 Dirk
2 Timo und Tim und Ansgar
5 Lynn
6 Dominik

GESAMTSTAND

1 Dirk
2 Timo
3 Dominik ( trotz zweier Einzelsiege !? )
4 Tim
5 Ansgar
6 Lynn

es gab wie immer Nudelsalat, Bockwürtschen ..
viel Spass
nächstes Mal bitte wieder mehr Teilnehmer !!!



 

 


Du bist der 17685 Besucher auf unserer Schachseite
AKTUELL -- BITTE BEACHTEN ++++++++++++++++++++++++ nächstes Training ERST am 24.11.2017 ab 17:45